Haute Cuisine und gute Laune: „Garden Party“ im Strandpark

von
25. Juni 2018, 12:26 Uhr

Zum ersten Mal findet von heute an bis zum 8. Juli im Timmendorfer Strandpark eine „Garden Party“ statt. Zehn einheimische Gastronomen kredenzen Schmackhaftes vom halben Hummer über edle Sushi-Rollen bis hin zu getrüffelter Currywurst. Das Gartenfest mit Musik im Stil der 20er-Jahre eröffnet Tourismusdirektor Joachim Nitz mit Frank Ehlers von einer Champagner-Kellerei heute um 15 Uhr im Strandpark. Die Champagner-Torte wird angeschnitten und „Mister Piano“ spielt. Freitag und Samstag unterhält „Bob, Matz und viele Töne“ mit tanzfreundlichem Elektro-Swing. Die Band Swing To Go um Saxophonistin Helen Hofmann tritt Samstag und Sonntag auf. Janina Schütze, Timmendorf-Niendorf-Tourismus erwartet eine lauschige Atmosphäre und „kulinarischen Highlights“.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen