Überraschung zu Ostern : „Hauskonzert“ mit Frühlingsliedern für Eutiner Senioren

Freuten sich mit den Senioren vom AKA Pflegedienst: (von links) Heiko und Margitta Godow sowie Musiklehrer Peter Godow.
Freuten sich mit den Senioren vom AKA Pflegedienst: (von links) Heiko und Margitta Godow sowie Musiklehrer Peter Godow.

Heiko und Margitta Godow vom AKA Pflegedienst und Musiklehrer Peter Godow überraschten Bewohner mit einem Osterkonzert.

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
10. April 2020, 11:13 Uhr

Eutin | War das eine Überraschung: Heiko und Margitta Godow vom AKA Pflegedienst und Peter Godow, Musiklehrer an der Kreismusikschule Ostholstein, boten den Bewohnern in der Seniorenwohnanlage am Kleinen Eutiner See ein spontanes Osterkonzert. Seit Januar ist Peter Godow einmal wöchentlich zum Singen in der Einrichtung, in der daneben ordentlich gespielt oder sich zum Kaffeeklatsch getroffen wird. „Das wöchentliche Singen muss wegen der Corona-Krise allerdings seit Mitte März schon ausfallen“, sagte Heiko Godow, der sich über das Engagement seines Bruders Peter sehr freut. So wurde kurzerhand ein Piano auf einen liebevoll geschmückten Anhänger gebracht und vor den Wohnungen auf dem Rasen musiziert. Eine schöne Geste zu Ostern. Die Bewohner dankten den Akteuren mit anhaltendem Applaus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen