zur Navigation springen

Hansa-Park gibt 10 000 Euro für Jugendwehren

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Mit 10 000 Euro unterstützt der Hansa-Park die Nachwuchssicherung der knapp 1400 Freiwilligen Feuerwehren und 421 Jugendfeuerwehren in Schleswig-Holstein. „In unserem Flächenland spielen die Feuerwehren kulturell und gesellschaftlich eine wichtige Rolle und bilden damit ein Netzwerk“, sagte Hansa-Park-Chef Christoph Andreas Leicht (links) bei der Scheckübergabe an den Landes-Jugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne (rechts). „Die Feuerwehren und ihre Jugendabteilungen sind aufgrund knapper öffentlicher Mittel heute mehr denn je auf das Engagement aus der freien Wirtschaft angewiesen“, freute sich Tschechne.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen