Handballprojekt für Grundschulen

shz.de von
01. Mai 2015, 10:28 Uhr

Für die Grundschüler im Kreis Ostholstein könnte ein sportlicher Traum vielleicht schon bald wahr werden. Denn bei der bundesweiten Aktion „AOK Star-Training“ erhalten insgesamt 22 Grundschulen in Deutschland ein kostenloses Probetraining von Handball-welt- und -europameistern, Bundestrainern oder aktiven Nationalspielerinnen und Nationalspielern.

Bei dem gemeinsamen Projekt des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK soll den Kindern mehr Freude an Bewegung und
am sportlichen Miteinander vermittelt werden.

Bis zum 19. Juni können sich Eltern und Lehrer von Grundschülern online unter www.aok-startraining.de für einen der Plätze bewerben. Weltmeister und Jugend-Bundestrainer Christian „Blacky“ Schwarzer, der 2007 den Titel mitgewann, und Rekord-Nationalspielerin Grit Jurack haben die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen, die unter dem Namen „AOK Star-Training“ anläuft.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen