zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. August 2017 | 05:52 Uhr

Handballkrimi: HSG unterliegt Ellerau 25:26

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Hoch motiviert startete die 1. Damenmannschaft der neuen HSG Holsteinische Schweiz beim TSV Ellerau in die Saison der Landesliga Süd. Das Spiel begann schleppend, jedoch ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen.

Die HSG kam nicht zur erhofften Leichtigkeit, jeder Angriff entpuppte sich als aufreibender Kampf, indem die Ideen ausblieben. Ab der 15. Minute zeigte sich mehr Schwung im Geschehen, das Tempo erhöhte sich und alle wussten, dass dies der Schlüssel zum Sieg sein musste.

Durch einen Siebenmeter von Anika Hänisch (10/6) setzte sich die HSG erstmals bei einem Stand von 12:7 mit 5 Toren deutlich ab. Doch dieses Hoch hielt nicht lange an, mit 12:10 ging es in die Pause.

Bei der Rückkehr aufs Feld knüpften die HSG-Frauen nicht mehr an ihre Leistung in der 1. Halbzeit an, aber auch die Ellerauer Frauen wurden nicht dominiert. Beim Stand von 21:21 schien das Spiel offen. 4 Minuten in Unterzahl brachen der HSG schließlich das Genick und so ging der TSV bei einem Stand von 21:24 in Führung.

Aufgegeben hatte jedoch noch niemand und so gestalteten sich die letzten Minuten als Kampf gegen die Zeit. 30 Sekunden vor Schluss, Ballbesitz für den TSV, Schrecksekunde, Siebenmeter. Letzte Hoffnung Juli Voß im Tor: Mit einer Parade hielt sie die Frauen der HSG im Spiel. Gebraucht wurden nun ein schneller Angriff, ein schnelles Tor. Schließlich reichte die Zeit jedoch nicht mehr, und die HSG musste sich geschlagen geben.

Für die HSG spielten im Tor Juliana Voß sowie Anika Hänisch (10/6), Kersti Spiekermann (5), Marila Grundwald, Yvonne Hänisch (je 3), Oksana Puschkarev (2), Saskia Wendt, Kim Zühlke (je 1), Aileen Lüß.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Sep.2014 | 11:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen