Handball-Heimspiele

shz.de von
14. September 2018, 11:58 Uhr

Die Nachwuchshandballer des HSC Rosenstadt Eutin starteten erfolgreich in die Saison. Mit einer Mini-Mix sowie drei E-Jugendteams, zwei männlich, eine weiblich, sollen alle Kinder möglichst viele Spielanteile erhalten.

In den ersten beiden Punktspielen setzte sich die mE 2 gegen die HSG Holsteinische Schweiz (19:12) und die HSG Ostsee N/G (25:16) durch. Die mE 1 unterlag der HSG Wagrien (12:25) und dem TSV Ratekau (5:26).

Heute (15. September) beginnt in der Sieverthalle um 15.15 Uhr ein E-Jugend-Heimspieltag: Die männliche E1 trifft auf die HSG Holsteinische Schweiz, die mE 2 ab 16.30 Uhr auf den TSV Pansdorf. Um 17.45 Uhr folgt das Saisonauftaktspiel der weiblichen E-Jugend gegen die HSG Ostsee N/G. Die jüngsten HSC-Handballer starten ihre Saison am 22. September beim Mini-Mix-Turnier in Grömitz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen