Eutin : Haftstrafe für Malenter Hausverwalter

23-90948785_23-106413773_1551709656.JPG von 08. Mai 2019, 19:55 Uhr

shz+ Logo
Plötzlich passt der Schlüssel nicht mehr: Der Hausverwalter hatte laut Zeugen die Schlösser einiger Mieter zugeklebt und bei einem das Schloss getauscht, als der im Urlaub war.
Plötzlich passt der Schlüssel nicht mehr: Der Hausverwalter hatte laut Zeugen die Schlösser einiger Mieter zugeklebt und bei einem das Schloss getauscht, als der im Urlaub war.

Ein 72-Jähriger soll Schlösser zugeklebt und den Bruder eines Mieters vorsätzlich angefahren haben.

Eutin | Er soll in Malente Mieter und deren Bekannte drangsaliert haben. Dafür bekam ein 72-Jähriger jetzt die Quittung: Das Eutiner Schöffengericht verurteilte den Hausverwalter zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten auf Bewährung – unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, Diebstahls, Bedrohung und Nötigung. Nach dem Urlaub passten die Schlüssel n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert