zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. August 2017 | 05:05 Uhr

Guter Einstand für Neuzugang Patrick Raube

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden trennten sich in einem Freundschaftsspiel auf dem Pansdorfer Kunstrasenplatz der Verbandsligist TSV Pansdorf und der Lübecker Kreisliga-Spitzenreiter TSV Travemünde. „Das war ein guter Test für beide Seiten“, meinte der Pansdorfer Trainer Dennis Jaacks.

Im ersten Durchgang zeigten die Gastgeber viele gute Ansätze, spielten schwungvoll nach vorn, doch kurz vor dem gegnerischen Sechzehner fehlte oft die letzte Entschlossenheit. Einige Chancen blieben ungenutzt, doch in der 34. Minute ging Pansdorf durch einen Distanzschuss von Philipp Kunert in Führung. Kurz darauf allerdings schon der Ausgleich, nachdem die Pansdorfer Defensive nach einem Freistoß etwas schläfrig wirkte und Routinier Kjell Kähler (37.) zum Gleichstand traf.

Zur zweiten Halbzeit wurde viel gewechselt, so dass beide Teams einige Zeit brauchten, um sich zu finden. Fehler im Spielaufbau wie auch die Durchschlagskraft im Angriff fehlten. So neutralisierten sich beide Teams gegenseitig. Torwart-Neuzugang Patrick Raube (von Phönix Lübeck gekommen) rettete für die Gastgeber gegen den Travemünder Goalgetter, den früheren Pansdorfer Bastian Zeh, auf der anderen Seite fand ein Treffer von Sven Oeverdieck wegen Abseits keine Anerkennung.

Obwohl gerade die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft, planen die Pansdorfer bereits für die neue Saison. So will Trainer Dennis Jaacks im Sommer seine Trainer-A-Lizenz in Barsinghausen erwerben und B-Jugend-Trainer Christian Born wird für Max Ulverich, der aus beruflichen Gründen kürzer treten muss, den Posten des Liga-Managers übernehmen. „Christian Born will den Schritt Richtung Herrenfußball wagen und wird für die Organisation zuständig sein sowie ins Trainerteam aufrücken“, erklärte Jaacks. Zudem werde Torwart Dennis Schramm aus der A-Jugend in den Liga-Kader wechseln wie auch Daniel Greger aus der eigenen zweiten Mannschaft.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Feb.2016 | 11:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen