Gute Ausbildung

Machen sich für Ausbildung stark (v.l.): Markus Dusch, Marko Markmann, Sabine und Jan Bruhn (dibu-energie Jan Bruhn), Jürgen Petersen (Boie GmbH & Co. KG), Hans-Christian Stamer (Carl Bremer GmbH & Co. KG), Lars Raath (Maurermeister Lars Raath) und Joachim Tag (Jobcenter).
Machen sich für Ausbildung stark (v.l.): Markus Dusch, Marko Markmann, Sabine und Jan Bruhn (dibu-energie Jan Bruhn), Jürgen Petersen (Boie GmbH & Co. KG), Hans-Christian Stamer (Carl Bremer GmbH & Co. KG), Lars Raath (Maurermeister Lars Raath) und Joachim Tag (Jobcenter).

Agentur für Arbeit würdigt Unternehmen in Ostholstein und Lübeck

Avatar_shz von
07. Dezember 2017, 16:26 Uhr

Ausbilder, Meister, und Personalverantwortliche leisteten täglich wertvolle Nachwuchsarbeit, von der die Region profitiere, sagte Markus Dusch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Lübeck. Stellvertretend für viele engagierte Betriebe zeichnete er vier Unternehmen mit dem Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit aus. Es sind die  Boie GmbH & Co. KG (Lübeck), die  Carl Bremer GmbH & Co. KG (Eutin),  dibu-energie Jan Bruhn (Fehmarn) und Maurermeister Lars Raath (Lübeck).

„Ebenso wie viele andere unserer Betriebe in Lübeck und Ostholstein bilden sie seit Jahren regelmäßig aus“, sagte Dusch. Wie wichtig die Fachkräftesicherung für die Betriebe sei, belegten Ausbildungsquoten von bis zu
30 Prozent. Schulnoten ständen nicht an erster Stelle und es werde viel Zeit in die Nachwuchsförderung investiert. Die Unternehmen arbeiteten konstruktiv mit der Berufsberatung und dem Arbeitgeber-Service zusammen, meldeten Ausbildungsstellen und den Stand des Besetzungsverfahrens. Die Übernahme nach der Ausbildung sei für sie selbstverständlich, sagte Dusch.

Bereits seit 2007 verleiht die Agentur für Arbeit die Ausbildungszertifikate.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen