Gut gespielt – und verloren

shz.de von
18. April 2017, 19:14 Uhr

„Mit der Leistung meiner Mannschaft konnte man gegen den Tabellenzweiten sehr zufrieden sein, lediglich mit dem Ergebnis nicht“, haderte Trainer Stephan Mohr nach dem 0:1 (0:1) der Fußballerinnen des SV Fortuna Bösdorf in der Verbandsliga Nord gegen den Heider SV.

Vor dem Heider Siegtreffer in der 39. Minute hatten die Gastgeberinnen klare Chancen vor dem gegnerischen Tor durch Pia Trostmann (23.) und Arlinda Lahi (30.) nicht genutzt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen