Günther auf Sommerreise: Helmtest in Eutin

mp-pdafb7

von
13. August 2018, 18:48 Uhr

Er ist viel schwerer, als er aussieht, der neue Schutzhelm der Landespolizei: Diese Erfahrung machte gestern Ministerpräsident Daniel Günther (links) bei einem Besuch in der Polizeischule in Eutin, wo ihm der Polizeibeamte Martin Hartwig (rechts) die neusten Ausrüstungsgegenstände zeigte. Breiten Raum nahm in Eutin indes das Thema „digitale Spuren“ ein. Günther besuchte nachmittags einen Bauern in Holtsee. Ausführliche Berichte über die Sommerreise-Stationen des Regierungsschefs auf den Seiten 3 & 7

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen