Süseler Baum : Gülleanhänger umgekippt und ausgelaufen

 Rund 10.000 bis 15.000 Liter Gülle liefen aus dem Hänger aus. Foto: Resthöft
Rund 10.000 bis 15.000 Liter Gülle liefen aus dem Hänger aus. Foto: Resthöft

Die Luft in Süsel roch am Sonnabend noch ein bisschen intensiver nach Land als sonst zu dieser Jahreszeit.

Avatar_shz von
01. August 2011, 11:20 Uhr

Süsel | Gegen 18.30 Uhr war der Fahrer eines Treckers mit Gülleanhänger, der aus Neustadt in Richtung Middelburg wollte, beim Abbiegen am alten Süseler Baum auf den Bordstein geraten. Dadurch schaukelte sich der mit 25 000 Litern gefüllte Hänger auf, kippte auf die Seite und beschädigte dabei ein Straßenschild. Der aus der Gemeinde Grömitz stammende Treckerfahrer blieb unverletzt, allerdings liefen zwischen 10 000 und 20 000 Liter Gülle aus. An dem Anhänger entstand Totalschaden. Die Süseler Feuerwehr war mit 29 Leuten im Einsatz, vorsorglich waren auch noch 15 Kameraden der Gefahrgutgruppe aus Ahrensbök gerufen worden. Die Straße in Richtung Middelburg war während der Aufräumarbeiten für über eine Stunde voll gesperrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen