Gruseln im Fackelschein

von
05. August 2016, 14:21 Uhr

Im Rahmen des Programmes „Nachtgeflüster“ der Tourist-Info gibt es morgen (9. August) um 20.30 Uhr wieder eine Taschenlampen- und Fackelführung. Dabei erzählt die Theaterpädagogin Carina Kohrt Sagen zu Herzögen sowie wahre oder vielleicht nur ausgedachte Schauergeschichten. Die Teilnahme ist kostenfrei, Treffpunkt ist am Prinzenhaus.

Die Stadt für Kinderaugen



Für Kinder von fünf bis zehn Jahren ist eine Stadtführung am Mittwoch (10. August) gedacht, die um 10.30 Uhr an der Tourist-Info beginnt. Bei der Tour durch die Stadt werden Eiszeit, Slawenzeit, das Mittelalter sowie die Zeit der Könige und Herzöge auf spielerische Weise vermittelt. Die Teilnahme kostet pro Kind 3,50 Euro, Eltern dürfen kostenfrei mitgehen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen