Grüne Woche: Habeck bei der Aktiv-Region

Im Gespräch: Landesminister Robert Habeck mit dem Vorsitzenden der Aktiv-Region, Joachim Schmidt.
Im Gespräch: Landesminister Robert Habeck mit dem Vorsitzenden der Aktiv-Region, Joachim Schmidt.

shz.de von
18. Januar 2016, 13:00 Uhr

Die Aktiv-Region Schwentine-Holsteinische Schweiz rührt auf der Grünen Woche kräftig die Werbetrommel. Zu den Gästen am Stand der Holsteinischen Schweiz in Halle 22 zählten neben dem Agrar- und Umweltausschuss des Landtags und Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) auch Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne).

Joachim Schmidt, Vorsitzender der Aktiv-Region, unterrichtete den Minister über den Start der neuen Förderperiode. „Die Menschen in unserer Region sind äußerst engagiert und haben viele Ideen, den ländlichen Raum für die Zukunft zu gestalten“, sagte Schmidt. Zehn Projekte mit einer Fördersumme von 248  000 Euro habe die Aktiv-Region bereits beschlossen und sieben weitere Maßnahmen stünden kurz davor verabschiedet zu werden.

Das Team am Stand stellte dem Minister die Köstlichkeiten der Region vor. So gab es Brand vom Holsteiner Cox, Wurstwaren und würziges dunkles Bier. Harry Heinsen, Vorsitzender der Genussregion Holsteinische Schweiz, servierte die kulinarische Spezialität „Landesgartenschau-Teller“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen