zur Navigation springen

Grün-Weiß Eutin III gewinnt „Bruderduell“ der Herren 40

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Einen glatten 5:1-Sieg legte die dritte Herren 40-Mannschaft des Eutiner Tennisclubs Grün-Weiß zum Saisonauftakt beim vereinsinternen Bezirksligaderby gegen die zweite Mannschaft hin. Dass Spieler bei solchen Duellen durchaus mit mentaler Anspannung und gesteigerten Emotionen agieren, war für die zahlreichen Zuschauer während der einen oder anderen Partie deutlich zu spüren – so insbesondere im Spitzenduell zwischen Mario Ehrig aus der zweiten und Michael Stahlberg aus der dritten Mannschaft.

Nachdem Ehrig zunächst den ersten Satz mit 6:0 gegen den ungewohnt fehlerhaft agierenden Stahlberg dominierte, blieb dieser dennoch cool und erkämpfte sich mit 6:3 den zweiten Durchgang. Den dann folgenden Matchtiebreak sicherte sich Ehrig bei teils dramatischen Szenen mit 10:7. Damit rettete er gleichzeitig den Ehrenpunkt für sein Team.

Die restlichen Einzel gingen sehr deutlich an die dritte Garnitur. Thorsten Potz behielt bei seinem 6:2, 6:1-Erfolg stets die Oberhand gegen Sven Giesler, ebenso wie Sven Unger mit 6:1, 6:1 gegen Winfried Bentke. Auch Stephan Barnstedt ließ trotz teils intensiver Ballwechsel gegen Stephan Sunnus nichts anbrennen und siegte ebenfalls souverän mit 6:2, 6:2.

Die zweite Mannschaft hoffte vergeblich, dass sie das Ergebnis in den Doppel korrigieren könnte. David Westendorf und Stephan Sunnus hatten jedoch gegen die Routiniers Unger/Stahlberg nicht genügend entgegen zu setzen und unterlagen mit 2:6, 2:6, während Sven Giesler und Gay Blunck es dem eingespielten Duo Kai Peters und Jörg Schlüter schon deutlich schwerer machten. Nach 4:6, 7:6 kam es zu einem spannenden Matchtiebreak, der glücklich mit 11:9 an Peters/ Schlüter ging.

Trotz des deutlichen Siegs des dritten ETC-Herren-40-Teams über das zweite, das sogar den zerbrochenen Schläger eines entnervten Akteurs auf Seiten der Verlierer zur Folge hatte, begossen beide Teams gemeinsam nach Spielende das Derby in der ETC-Hallengastronomie.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen