zur Navigation springen

Größtes Segelschiff der Welt an die Kette gelegt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Das größte Segelschiff der Welt, die „Sailing Yacht A“, liegt im Hafen von Gibraltar fest. Grund: Die Kieler Werft Nobiskrug hat einen Arrest bewirkt, weil offene Rechnungen von gut 15 Millionen Euro für den Bau des Schiffes noch ausstehen. Seite 25

zur Startseite

von
erstellt am 19.Feb.2017 | 19:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen