Griebeler SV feiert 7:0-Erfolg

shz.de von
09. März 2016, 10:51 Uhr

Der Griebeler SV besiegte in der C-Klasse den Oldenburger SV IV mit 7:0(2:0) Toren. Die Gäste brauchten eine Weile, um das Spiel nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Nach Vorarbeit von Daniel Viergutz erzielte Mark Lühr das 1:0 (20.), Marvin Meyer erhöhte auf 2:0 (44.). Danach trafen Johannes Schütt (65., 76., 83.), Marvin Meyer (66.) und Niclas Meyer (80.). „Der Gegner hat sich deutlich besser als im Hinspiel gezeigt und uns in der ersten Halbzeit das Leben schwergemacht. Unsere Chancenverwertung war allerdings miserabel. Das war ein ordentlicher Beginn der Rückrunde“, meinte der Griebeler Trainer Dirk Lange.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen