Griebeler gewinnen 3:0

shz.de von
10. November 2014, 11:07 Uhr

Der Griebeler SV gewann in der C-Klasse beim TSV Sarau II mit 3:0(1:0) Toren. Trotz einiger Personalsorgen übernahmen die
Gäste die Kontrolle und setzten die Sarauer unter Druck.

Jan-Patrick Möller erzielte nach 20 Minuten das 1:0 nach Vorlage von Mark Lühr. Daniel Viergutz bediente
Johannes Schütt bei einem Konter zum 2:0 (67.). In
der 80. Minute wehrte der Sarauer Keeper einen strammen Schuss von Johannes Schütt ab. Tim Marckmann staubte zum 3:0 ab (80.).

„Wir haben eigentlich nur die ersten und die letzten
15 Minuten gut gespielt“,
resümierte der Griebeler Spieler Sascha Schütt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen