Ahrensbök : Gesucht: Kreismeister bei Kaninchenrassen

Rund 200 Kaninchen erwartet der Ahrensböker Kaninchenzuchtverein an diesem Wochenende zu seiner Kreisverbandsschau.

Avatar_shz von
02. November 2012, 11:49 Uhr

Ahrensbök | Die Tiere von Kaninchenzüchtern aus den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Stormarn und Ostholstein sowie aus Lübeck sollen am heutigen Freitag, 2. November, von Preisrichtern bewertet werden. In den ausgestellten Rassen werden von den Preisrichtern Kreismeistertitel vergeben. Der Veranstalter vermutet, dass zahlreiche der prämierten Kaninchen auch dieses Jahr von den Züchtern zum Verkauf gemeldet worden seien. Bei dieser Gelegenheit könnten Rassekaninchen für das nächste Zuchtjahr gekauft werden.

Jugendliche des Ahrensböker Vereines, die beim Kaninhop mitmachen, können auch ihre zum Teil nicht reinrassigen Kaninchen einem Preisrichter für einen Wertungsbericht zeigen. Auch diese Tiere sind in der Schau zu sehen. Ebenso werden bei der Ausstellung Kaninhop- Wettbewerbe durchgeführt.
Schau findet bis einschließlich Sonntag statt

Offizielle Eröffnung der Kreisverbandsschau mit der Landesverbandsvorsitzenden Petra Geick aus Rellingen ist am morgigen Sonnabend, 3. November, um 11 Uhr in der Ausstellungshalle des Ahrensböker Kaninchenzuchtvereins.

Die Schau ist für Besucher am Sonnabend, 3. November, von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag, 4. November, von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen