Timmendorfer Strand/Lübeck : Gestohlene Luxus-Autos auf dem Weg nach Polen nach Verfolgungsjagd gestoppt

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 14:03 Uhr

shz+ Logo
Zivilfahnder stoppten die beiden gestohlenen Fahrzeuge auf dem Weg nach Polen.
Zivilfahnder stoppten die beiden gestohlenen Fahrzeuge auf dem Weg nach Polen.

Zivilfahnder entdeckten in Brandenburg zwei in Lübeck und Timmendorfer Strand gestohlene Audi A6.

Timmendorfer Strand/Lübeck | Kurz vor der polnischen Grenze schlugen Zivilfahnder zu: Zwei hochwertige Audi A6, die am frühen Mittwoch in Timmendorfer Strand und Lübeck entwendet worden waren, stoppten die Beamten in Brandenburg und stellten die Fahrzeuge sicher. Den Diebstahl des Fahrzeuge in Timmendorfer Strand hatte der Besitzer bemerkt. Gegen 3.30 Uhr wurde er durch Geräusche ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert