zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. August 2017 | 12:47 Uhr

Gesprächsrunde zur Bundestagswahl

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

„Frauen entscheiden die Wahl. Sie stellen mit 31,8 Millionen die Mehrheit der Wahlberechtigten“, sagt die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten. Sie richtet unter dem Motto „Fragen erwünscht – lachen erlaubt – Kaffee vorhanden“, am Sonntag, 1. September, eine öffentliche Gesprächsrunde mit Bundestagskandidaten des Wahlkreises Ostholstein aus. Sie findet von 10 bis 12 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Bad Schwartau statt. Zugesagt haben Ingo Gädechens (CDU), Bettina Hagedorn (SPD), Dr. Bernd Buchholz (FDP), Karin Kohlmorgen (Die Linke) und Sven Jörns (Piratenpartei). Die Direktkandidatin Marlies Fritzen (Bündnis 90/Die Grünen) wird von Monika Obieray vertreten. Moderiert wird die Gesprächsrunde von RSH-Moderator Carsten Kock.


zur Startseite

von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen