Gelungener Saisonauftakt

shz.de von
10. September 2014, 11:05 Uhr

Mit einem Achtungserfolg startete die weibliche B-Jugend
der HSG Holsteinische Schweiz in die Saison:
Die Mädchen von Lübeck 1876 wurden mit einem 12:19(4:11) in die Schranken verwiesen und das selbst gesteckte Saisonziel – ein einstelliger Tabellenplatz – untermauert.
Nach einer schnellen Führung durch Lea Maaß und Madita Seifert war die Nervosität bei den Lübeckerinnen deutlich spürbar. Dazu trug eine in Höchstform spielenden Kathalina Damlos im Tor bei, die sieben von acht
7-Metern parierte. Gute Deckungsarbeit, Tempogegenstöße und ein auch auf der Tribüne spürbarer neuer Teamgeist führten zu einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg, bilanzierte die stolze Trainerin Christina Ochs.
Die Tore für die HSG
Holsteinische Schweiz warfen: Lea Maaß (6), Levke Petersen (3), Lisa Bock (3), Annika Assmann (2), Swantje Rapp (2), Madita Seifert, Anna Schmidt-Holländer und Ann-Elen Schapeter.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen