Geistliche Vokalmusik

„Quinten-Zirkel“  tritt zu viert in der Basilika auf.
„Quinten-Zirkel“ tritt zu viert in der Basilika auf.

shz.de von
13. August 2018, 11:45 Uhr

„Von guten Mächten wunderbar geborgen...“ Mit den berührenden und tröstenden Worten Dietrich Bonhoeffers ist das Programm überschrieben, das das Vokalensemble Quinten-Zirkel am Donnerstag, 16. August, um 20 Uhr in der Basilika zu Altenkrempe zu Gehör bringen wird. Die vier Sänger, die ihre musikalische Ausbildung bei den Augsburger Domsingknaben erhielten und bereits mehrfach in Altenkrempe auftraten, werden einen musikalischen Bogen von der Gregorianik über die altklassische Vokalpolyphonie bis hin zur Moderne spannen. Thematisch erklingen Motetten zur Passionszeit unter anderem von Tomás Luis de Victoria oder Josquin des Prez sowie festliche Motetten mit österlichem Glanz, beispielsweise von Ignaz Mitterer und Giovanni Pierluigi da Palestrina. Abschließend erklingen Bonhoeffers Hoffnung stiftende Worte in der bekannten Melodie von Siegfried Fietz und entlassen den Zuhörer im Bewusstsein, auch in schweren Stunden des Lebens sich von Gott getragen zu wissen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.


Restplätze auf Bauernmarkt

Die Wirtschaftsvereinigung richtet am 30. September den Bauernmarkt auf dem Eutiner Markt aus (10 bis 18 Uhr). Wer mitmachen möchte, der meldet sich unter Tel. 04521/766777 oder per E-Mail an buero@brauhaus-eutin.de.

Grillfest bei der Awo Malente

Im Awo-Bürgerhaus findet Sonnabend, 25. August, der sommerliche Grillnachmittag statt. Ab 12 Uhr beginnt des Fest mit selbst gemachten Salaten der Mitglieder sowie Fleisch und Wurst vom Grill. Unterhaltung gehört ebenso dazu, wie Kaffee und Kuchen. Anmeldung bei Hans-Jürgen Weber, Telefon 04523/5439.





zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen