Malente : Geflüchtete helfen bei Friedhofsputz

shz+ Logo
Der Pflegeeinsatz auf dem Waldfriedhof wurde von Geflüchteten unterstützt.
Der Pflegeeinsatz auf dem Waldfriedhof wurde von Geflüchteten unterstützt.

„Wir wollen uns heute bedanken, dass uns geholfen wurde. Danke Deutschland, wir sind gerne in Malente.“

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. April 2019, 16:48 Uhr

Malente | Syrische und jemenitische Männer haben am Sonnabend bereits zum zweiten Mal beim Pflegeeinsatz auf dem Malenter Waldfriedhof in Malente mitgemacht. „Sie möchten sich integrieren und aktiv in der Gesellsch...

ltenMea | ycSierhs dun jhictemsenei eMnnrä bneah am annSedonb ertisbe umz zietenw lMa mebi etnigPszleefa fau emd Mtanlere dfWhridaoefl ni nleteMa imaehmttg.c „Sie cemnhtö shic egeennirtri dun takiv in der efscaeltslhG aneibert nud toben dhtwiorlee heri tAberi ,an um dne renlMtnea ein sDcnakneöh frü reih ffGasnachuedtstr dnu nntsügetztUur zu se,an“g irtetebhc iadnMar ttKüerfzdl ovn symtenA Itt.nnailorane

k„e,Dan hci nib o,hrf ehri seni uz nö n.“ekn

Dkeöhcnsn„a – rwi lwnoel usn euhet ,abkndeen dssa nus feoghlne wurd,e sla wri kmeegnomna nsi.d enkDa eDuahs,ntdlc wir isdn ergen ni nalee“,tM tages Ahldbalu Aidubal.l rE ist nriee nvo eivenl n,Getltüehcef erd vor ienme Jrah tmi eensir Fura und otcherT aus dme Jmnee hnca hdDalnesctu eghfoenl tsi. huAc E,mda dre iets izew areJhn mlhearetcinh eni hjfltorkedFhaarpsri tetutnüzrts s:atg Dnka,„e ihc bni hf,ro ehir isne zu .kö“nnne emMmdauh iulehS ndu aaRdfn Al eiudihlK kaeenbnd icsh fbsaeell:n enka„D üfr ide Hiel,f aednk rüf edi fnrdec“shFuta.

niPtorsa teiBtna nGtrrue uld lael feelrH mzu enEss nie

Die elhtnefteGüc ratenkh u,bLa enäebtsur ewehegG und fenlha ebi einre nPtknfzo.aial arosPnit aetBint uretrnG udl aell eHfelr zmu ssnEe imt ceekernl np,Spue Knhcue nud afKeef eni dun izetge sihc ieisrsther naradkb frü eid Uutsrgtne.ntüz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen