Gebetsübungen und Meditation im Kloster

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
07. Juli 2016, 17:59 Uhr

In der Reihe „Wege zur inneren Quelle“ findet im Kloster Cismar kommende Woche die beiden letzten Termine vor der Sommerpause statt: Für Montag, 11. Juli, hat der Kirchenkreis Pastorin Magda Hellstern-Hummel eingeladen. Die Referentin für Spiritualität und geistliches Leben in der Nordkirche spricht um 19 Uhr in der Klosterkirche über „Leben in der Gegenwart Gottes“ und bringt Übungen mit dem Gebet der liebenden Aufmerksamkeit mit. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.

Sich in meditativ entspannter Atmosphäre vom Reichtum biblischer Schriften inspirieren lassen, darum geht es am Sonnabend, 16. Juli, von 10 bis 16 Uhr. Schwester Erika Fischer von der Evangelischen Schwesternschaft Ordo Pacis, Leiterin und Ausbilderin im Netzwerk für Geistliche Begleitung der Nordkirche und langjährige Meditationslehrerin, führt in die meditative Betrachtungsweise biblischer Texte ein. Für diese kostenfreie Veranstaltung sind noch Plätze frei. Anmeldung erbeten unter Tel. 04521/8005-302.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen