Gastspiel des Jugendspielkreises Pfaffenhofen

Der Jugendspielkreis Pfaffenhofen ist Donnerstag und Freitag zu Gast in Plön.
Der Jugendspielkreis Pfaffenhofen ist Donnerstag und Freitag zu Gast in Plön.

von
18. Mai 2018, 17:19 Uhr

Auf Einladung des Theaters Zeitgeist sind der Theaterspielkreis Pfaffenhofen und das Jugendtheater der Niederdeutschen Bühne Preetz zu Gast in Plön. Die Jugendlichen spielen am Freitag, 1. Juni, ab 19.30 Uhr in der Aula am Gymnasium Plön das Stück „Grenzenlos“. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Plöner Buchhandlung Schneider oder online unter www.theater-zeitgeist.de

Die Jugend des Theaterspielkreises bringt ein Stück mit einer brisanten Thematik für Jugendliche (und deren Eltern) auf die Bühne. „Grenzenlos“ heißt das Stück von Brigitte Wilhelmy, das unter der Regie von Nicola Bartsch gespielt wird.

Die Theatergruppe greift bewusst ein aktuelles Thema auf. Wie schnell passiert es: der Autofahrer ist alkoholisiert und die andere sitzt daneben. Zwei Jugendliche kommen bei einem Autounfall ums Leben. Freunde und die Schwester des Fahrers erzählen, wie es dazu kam.

Wie schnell lassen sich Jugendliche mitreißen, was vorher galt, wird ignoriert. Wie schnell sind Jugendliche von anderen begeistert und wollen auch so sein wie die Anderen/die Neuen. Die einen sind wohlhabend und die anderen wären es gerne. Die einen sind anders und wirken auf die anderen anziehend und geheimnisvoll. Ein großer Teil der Jugendlichen möchte den Neuen imponieren und verändern sich dabei völlig. Eifersucht, Internet-Mobbing und Komasaufen gab es vorher noch nicht. Alltägliche Themen der Jugendlichen wie Gruppenzwang, Cybermobbing, Liebeskummer und Neid werden auf der Bühne gezeigt.

Die Jugendgruppe der Niederdeutschen Bühne Preetz gestaltet ein Vorprogramm mit Szenen zum Thema Mobbing. Die Regisseurin Nicola Bartsch ist ehemaliges Mitglied des Ensembles des Theaters Zeitgeist. Ihr Ehemann Jörg Bartsch ist für die Technik zuständig und die Tochter Kea Bartsch spielt in dem Stück mit. Die Familie ist vor elf Jahren nach Bayern gezogen. Der Kontakt brach nie ab. Carina und Christoph Kohrt vom Theater Zeitgeist haben bereits mehrfach in Pfaffenhofen gespielt. „Daher ist es uns eine Ehre und ein Vergnügen nun die Jugendtheatergruppe aus Pfaffenhofen in Plön präsentieren zu dürfen“, sagten Christoph und Carina Kohrt. So wird es am Donnerstag, 31. Mai, und Freitag, 1. Juni, bereits zwei Vormittagsvorstellungen für die Schüler des Gymnasiums Schloss Plön geben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen