zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Dezember 2017 | 17:16 Uhr

Garten(t)räume in der Bibliothek

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Am 2. Mai startet eine Gartenbuchausstellung in der Kreisbibliothek / Förderkreis bietet zusätzlich Veranstaltungen über den Sommer

von
erstellt am 15.Apr.2016 | 16:19 Uhr

Garten(t)räume – unter diesem Motto beginnt in den Räumen der Kreisbibliothek am Montag, 2. Mai, eine Ausstellung von Gartenbüchern. Diese wird auf Initiative des Förderkreises der Kreisbibliothek parallel zur Landesgartenschau (LGS) veranstaltet. Ute Griep, Vorsitzende des Förderkreises, hat eine eigens eingerichtete Arbeitsgruppe mit Kreativität und Ideenreichtum ins Leben gerufen.

Im Rahmen einer Feierstunde eröffnet Landrat Reinhard Sager am 2. Mai um 19.30 Uhr die Garten(t)räume. Mit musikalischer Untermalung durch die Eutiner Pianistin Linda Schmidtke zeigt der Förderkreis eine Modenschau, in der Gartenkleidung aus verschiedenen Epochen seit dem 17. Jahrhundert bis heute präsentiert wird. Ein kleines Buffet, das unter dem Motto „Allerhand Kulinarisches aus dem Garten“ steht, bringt den Besuchern anschließend verschiedene Geschmacksrichtungen näher. Ute Griep bittet alle Interessenten, sich in der Kreisbibliothek anzumelden. „Die Räumlichkeit ist auf 70 Personen begrenzt. Bereits jetzt liegen Anmeldungen vor“, so Griep.

Im Rahmen der Ausstellung „Garten(t)räume“ erwartet eine Vielzahl an Veröffentlichungen zum Thema Garten in Form von Büchern, Bildbänden, Zeitschriften und Kinderbüchern, die zum Teil aus privatem Besitz gesammelt wurden. Sitzgruppen auf Gartenmöbeln und Liegestühlen laden alle Interessierten zu den üblichen Öffnungszeiten der Kreisbibliothek zum Verweilen und Stöbern ein. Die Themenbereiche umfassen dabei die Jahreszeiten in den Gärten, Gartenkunst, geheime Gärten, Parks, Blumengärten, Nutzgärten sowie Gärten und Kinder.

Außerdem findet ein Pflanzenmarkt am 14. Mai in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr vor der Kreisbibliothek statt. Am 25. Mai ab 19 Uhr liest Angelika Wallbrecht Gartengeschichten zum Thema „Von Gärten und Menschen“. Ein Vortrag von Dr. Wolfgang Griep bietet am 7. September Unterhaltsames aus der Geschichte der Gärten in der Kreisbibliothek an. Eine digitale Bildschau wird mit Unterstützung des Fotokreises Eutin ebenso präsentiert wie eine poetische und philosophische Sammlung gärtnerischer Zitate. Für Schulklassen steht eine Literaturverfilmung „Der geheime Garten“ im Kommunalen Kino Binchen auf dem Programm. Nähere Informationen dazu erteilt Ute Griep unter der Telefonnummer 04521 / 1508.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen