Eutin : Garagen sollen Wohnung weichen – Anwohner wollen das verhindern

Avatar_shz von 05. August 2020, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Martin Picht und Torsten Winkler initiierten die Unterschriftensammlung zum Erhalt der Garagen.
Martin Picht und Torsten Winkler initiierten die Unterschriftensammlung zum Erhalt der Garagen.

60 betroffene Anlieger hoffen darauf, dass sie bei Politik und Verwaltung noch Gehör finden.

Eutin | Was wiegt mehr: Das Interesse eines einzelnen Investors oder mehrerer Eutiner? Die rund 60 Engagierten aus der Schweriner, Rostocker und Wismarer Straße stellen sich genau diese Frage und hoffen, dass sie bei den Entscheidern in den Fraktionen und Verwaltung Gehör finden. Das Problem: Ein Grundstück, auf dem derzeit 18 Garagenstellplätze der Anwohner s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen