zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 06:50 Uhr

Eutin : Ganz Eutin ist ein Flohmarkt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In Eutin wird heute und morgen das Stadtfest mit einem Riesen-Flohmarkt gefeiert.

von
erstellt am 16.Aug.2014 | 10:50 Uhr

Omas Sammeltassen, drei Sperrsitze aus einem Kino, ein Mercedes Sportflitzer als Tretmodellauto, jede Menge Teddys: In Eutin sind heute und morgen die Schnäppchenjäger unterwegs. Die Straßen und Plätze der Altstadt sind mit Flohmarktständen privater und kommerzieller Natur geplastert. Die Besucher kommen den ganzen Tag über schon in Scharen, die Parkplätze im direkten Umfeld des Stadtkerns sind belegt, ohne einen Fußmarsch ist das Stadtfestgelände längst nicht mehr zu erreichen. Das Unterhaltungsprogramm auf fünf Bühnen bietet viel Abwechslung, vom auf Glasscherben tanzenden Fakir bis zum Revivalkonzert der Eutiner Kultband "Vorsicht Schnulze", die am frühen Abend das 100-jährige Bestehen des Freibades für einen ihrer selten gewordenen Auftritte nutzt. Veranstalter und Ordnungskräfte sind mit dem bisherigen Verlauf des Flohmarkt-Festes und der Stimmung in der Stadtmitte zufrieden, "es ist einfach wieder der ganz normale Wahnsinn hier", sagte Cheforganisator Helge Nickel am Nachmittag. Morgen findet ab mittag der Kinderflohmarkt statt, dafür sind Standflächen auf der Straße Rosengarten reserviert.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen