Malente : Gäste-Befragung: Top-Noten für Landschaft und Natur

Preisübergabe: Precise-Direktor Rainer Malchus mit den Gewinnern Nicole Wendel und Jens Gaber sowie TSM-Mitarbeiterin Johanne Gaipl.
Preisübergabe: Precise-Direktor Rainer Malchus mit den Gewinnern Nicole Wendel und Jens Gaber sowie TSM-Mitarbeiterin Johanne Gaipl.

Ein "sehr gut" für die landschaftlichen Reize und die Natur sowie für die Nähe zur Ostsee haben Urlauber Malente in einer Online-Befragung bescheinigt.

Avatar_shz von
21. November 2011, 11:07 Uhr

Urlauber beteiligten sich in der ersten Jahreshälfte an der Umfrage auf der Internet-Seite "www.bad-malente.de", erklärte Edith Seemann, Bereichsleiterin Tourismus der GLC Glücksburg Consulting AG, die das touristische Marketing und die Tourist-Information Malente (TSM) für die Gemeinde betreibt.

Wie in der Schule konnten die Urlauber Noten von 1 bis 6 erteilen. Das örtliche Angebot für Urlaubsgäste in Malente sei mit einem "Gut" bewertet worden, die Beratung des Tourismus-Services mit einer "1,8". Als Motiv für einen Urlaubsaufenthalt hätten die meisten die Natur genannt, danach Aktivitäten wie Radfahren und Bewegung in der Natur, aber auch Erholung.

65 Prozent der Gäste, die zum ersten Mal einen Urlaub in Malente planen, suchten über den Tourismus-Service eine Unterkunft. Bei Erstbesuchern seien vor allem Ferienwohnungen (50 Prozent) sowie Bauernhof-Urlaub (40 Prozent) und Hotelunterkunft (29 Prozent) gefragt, Stammgäste wohnten am liebsten in Ferienwohnungen (36 Prozent), danach Hotels (30 Prozent) sowie Privatzimmern (17 Prozent). Zehn Prozent seien in einer der Kliniken untergebracht. Das Durchschnittsalter der Befragten betrage 53 Jahre.

Die Umfrage solle fortgesetzt werden, erklärte Edith Seemann. Das bisherige Ergebnis zeige, dass Malente speziell bei der Zielgruppe der "Best Ager" besonders beliebt sei und dass die Außenwirkung Malentes auf die Gäste positiver sei, als man es oft vor Ort vermute.

Als Anreiz zur Teilnahme an der Befragung gab es einen Hotelaufenthalt für zwei Personen inklusive Ayurveda- und Wellnessbehandlung sowie Frühstücksbuffet und Menü zu gewinnen. Der Preis wurde vom Precise-Hotel Dieksee gestiftet. Gewinnerin ist Nicole Wendel aus Hessen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen