Gabriele Freitag-Ehler bestätigt

Der Kreisjugendring-Vorstand : (v. li.) Sabine Bösger, Marc Busse, Gabriele Freitag-Ehler, Thoralf Kramer und Inge Reddmann.   oha 
Der Kreisjugendring-Vorstand : (v. li.) Sabine Bösger, Marc Busse, Gabriele Freitag-Ehler, Thoralf Kramer und Inge Reddmann. oha 

shz.de von
27. Mai 2016, 12:08 Uhr

Gabriele Freitag-Ehler bleibt Vorsitzende des Kreisjugendrings Ostholstein. Die Mitgliederversammlung des Dachverbands wählte sie in Neustadt bereits zum vierten Mal in Folge einstimmig an die Spitze. Im Jahresbericht zog Gabriele Freitag-Ehler eine positive Bilanz. So habe der Verband nicht nur seine Arbeit mit den Vereinen und Jugendpflegen intensiviert, sondern auch die Organisation des Jugendferienwerks vom Kreis Ostholstein übernommen.

Bei den weiteren Wahlen wurden Thoralf Kramer (DLRG) einstimmig zum zweiten Vorsitzenden, Inge Reddmann (DLRG) zur Schatzmeisterin, Marc Busse (DLRG) zum ersten Beisitzer und Sabine Bösger (DRK) zur zweiten Beisitzerin gewählt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen