Für Einheimische und Gäste: Kinderrallye durch Eutin

köster detail

shz.de von
07. Juli 2018, 00:53 Uhr

Zahlreiche schöne Details lassen sich an Gebäuden und entlang der Straßen der Eutiner Altstadt entdecken. Die Tourist-Info hat aus dieser Erkenntnis eine Kinderrallye erarbeitet, deren Vorgaben in einem Din-A5-Heft zusammengestellt wurden.

„Wir wollten etwas Neues für Kinder, Einheimische wie Gäste, entwickeln und auf leichte Weise ein bisschen Wissen unserer schönen historischen Altstadt vermitteln“, erklärte Ideengeber und Tourist-Chef Per Köster (Foto liks). Stella Dorf (rechts), Auszubildende der Tourist-Info, setzte die Idee um und streifte, selbst neu in Eutin, durch die Twieten und Straßen, um spannende Details festzuhalten. „Es ist Rätselspaß im Vorübergehen und hat viel Spaß gemacht“, sagt die 22-Jährige.

Die Rallye hat insgesamt acht Stationen, beginnend an der Touristinfo, und führt durch die Altstadt. Jeder der acht Bereiche hat eine eigene Seite mit zahlreichen Details, die es auf dem Weg zu entdecken gilt. Das Detail, das nicht auf dem entsprechenden Abschnitt zu finden ist, muss angekreuzt werden und gibt, versehen mit einem Buchstaben, am Ende ein Lösungswort.

Die beiden elfjährigen Testerinnen Kim und Luzi (im Vordergrund) hatten Spaß und würden es in jedem Fall weiterempfehlen. „An manchen Sachen läuft man einfach immer nur vorbei und nimmt sie gar nicht richtig wahr“, sagt Luzi. Das habe sich jetzt geändert. Kim fand am beeindruckendsten, dass Katharina die Große in Eutin ihren Ehemann kennengelernt hatte, den sie später vom russischen Zarenthron gestoßen hatte. Die Rallye-Hefte gibt’s kostenlos bei der Tourist-Info (Mo. bis Fr. 9 bis 18 Uhr, Sa. und So. 10 bis 14 Uhr).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen