Lensahn : Fünf Verletzte bei Feuer im Pflegeheim

shz+ Logo
Die Wehr belüftete das Gebäude nach dem Feuer.
Die Wehr belüftete das Gebäude nach dem Feuer.

Pflegekräfte können brennende Lichterkette im Erdgeschoss löschen und atmen dabei giftige Rauchgase ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 20:40 Uhr

Lensahn | Großalarm gestern um 17.30 Uhr für die Feuerwehr in Lensahn: In einem Pflegeheim in der Julius-Stinde-Straße brannte aus noch ungeklärter Ursache eine Lichterkette in einem Zimmer im Erdgeschoss. „Das Pfl...

nseanLh | mrGaoßlra greesnt um .7301 Uhr ürf ide ewherFure ni shnL:aen In ineem fheePiemlg in erd uu-tiaSSersl-Jinetdß anebrtn asu onhc näktgreerlu crsUahe niee heecLirekttt in ienem mrimZe mi hEg.decsross D„as seleoganrPlefp onknte das eFure sehcnll rebles n,söc“lhe ltobe elitezirtasnE inaMrt nHha sda ethlranVe esd sslnoa.rPe eDi rfensktaätzEi trtneolniroelk mi uslAshcsn dsa ehcsöeltg rueeF ndu btleefüetn sda dso.hssrecgE mcadhNe der hcuRa sau dme dueebäG gepstute deuw,r lerrttlooinek neie iEnieht sau denubrglO eid emrnähWou fua gtiegif Gs.ea

Bei dem öcznahtssLie mvo Pnlagpfreeelso reltvezent chsi amessgtni ffün rrae.tebMiit rcuDh ied ggitenfi cusRaeagh dun sda lurPve sed ceöuesslFerrh amk se uz nnzieugeR erd Aewegtm.e

„eiD snrPeneo erndwe nun durhc edn ttgRinssetuedn udn neein rtoztNa ,hsunrct“uet rklräet iatnrM aHnh.

aDs Ecorsdhssge dwreu üfr dei mauthsmlfaBnüeßnneg rcudh die ehFruewer vereauk.ti eiD Bnreowhe nketnno spteär eirewd ni ierh Z.emrim Kine wheeBron ise tvtlrzee wedron.

Dei ahUcres für das ueerF tlbieb utal hrewrueFe rgke.tluän iDe loPieiz meetriltt nun wei se duza nemkom ot.eknn Dei ehwreFeru war mti 03 stzktfiEanräne rvo O.tr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen