Lensahn : Fünf Verletzte bei Feuer im Pflegeheim

shz+ Logo
Die Wehr belüftete das Gebäude nach dem Feuer.
Die Wehr belüftete das Gebäude nach dem Feuer.

Pflegekräfte können brennende Lichterkette im Erdgeschoss löschen und atmen dabei giftige Rauchgase ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 20:40 Uhr

Lensahn | Großalarm gestern um 17.30 Uhr für die Feuerwehr in Lensahn: In einem Pflegeheim in der Julius-Stinde-Straße brannte aus noch ungeklärter Ursache eine Lichterkette in einem Zimmer im Erdgeschoss. „Das Pfl...

sLhanen | ßrlaraGom gesnert mu .7103 rhU frü die werFreheu ni n:anesLh In eienm eePlgfiehm in erd dnailuiße-s-eJttrSSu rntbaen sua nhoc uetrkelrngä Useharc iene rttLkticehee ni eimne irmmZe im .Erchsossgde D„sa pegrPeeallnsof eknnot asd Feeur eslhncl eebrls ne,söl“hc toleb ezattEilsnrie itrnaM Hnah das hnerltaeV dse lePasn.sor eiD frteitnäzkEas ltntrrkenloieo mi ulhcnAsss das elöchtegs eureF udn ntebeülfet ads dE.hrssogsce Ndhceam edr hucaR aus edm duebeGä tsegteup rweud, otleotlnekirr neei iEhtien uas bOuenlgdr edi uohänWmer fua gftieig e.asG

ieB med sLnchiaötsze vom efperlelPnosag ezrttvenle sihc gsanitmes üffn Mraii.rttbee hruDc dei ntifgige aeuhcsagR nud sda vlrPeu eds cFueeseshrlrö mka se zu Rzengnuei der egmeAet.w

iD„e nenPores renewd unn rcudh edn iRgteunendsstt udn eienn otatzrN esnc“,trutuh krtlreä aMtrni nH.ah

sDa rsscgoeEdhs wdure frü edi naBmßemnlntüegsufha rhdcu dei eehFrweur ivearetuk. Dei ohnreewB entonnk presät wedier ni irhe m.Zrmie eKni Bhernoew sie rtlvezte wr.dnoe

Dei rahscUe rfü das reFue blibet laut uFererewh egtukn.rlä iDe liePoiz mttlitree nnu ewi se zdua nmeomk ot.nekn iDe eehreFrwu wra mti 30 tEäneranfiszkt vor .Ort

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen