Fünf Frauen verstärken Eutiner Rathaus-Mannschaft

Ausbildungsstart im Rathaus: Bürgermeister Carsten Behnk hieß (von links) Sarah Wottawa und Sarina Sommer sowie (von rechts) Johanna Schmidt, Dana Mohrhagen und Franziska Ahrens willkommen.
Ausbildungsstart im Rathaus: Bürgermeister Carsten Behnk hieß (von links) Sarah Wottawa und Sarina Sommer sowie (von rechts) Johanna Schmidt, Dana Mohrhagen und Franziska Ahrens willkommen.

von
03. August 2018, 14:16 Uhr

Fünf junge Frauen haben Mittwoch eine Ausbildung bei der Stadt Eutin begonnen. Sarina Sommer und Sara Wottawa absolvieren ein duales Studium zum Bachelor of Arts im Fach Allgemeine Verwaltung/Public Administration. Franziska Ahrens, Dana Mohrhagen und Johanna Schmidt machen eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten.

Am Anfang stand eine Begrüßung durch Bürgermeister Carsten Behnk, in den ersten beiden Wochen gibt es für die Nachwuchskräfte täglich wechselnde Rundgänge durch sämtliche Ämter und Fachdienste der Verwaltung sowie Ausflüge in und um Eutin. In lockerer Atmosphäre solle so ein Kennenlernen der Verwaltung, der Mitarbeiter und der Stadt selbst erfolgen, hieß es in einer Pressemitteilung.

Die Stadt biete fähigen Angestellten eine langfristige Perspektive, betonte der Bürgermeister: „Die Aussichten für Sie bei uns in der Verwaltung sind hervorragend. Wir suchen gutes Personal. Die Chance, nach der Ausbildung sofort übernommen zu werden, ist sehr groß.“

Die dreijährige Verwaltungsausbildung kann bei guten Leistungen auf zweieinhalb Jahre verkürzt und auch in Teilzeit absolviert werden. Das dreijährige Studium wird mit praktischen Abschnitten verknüpft. Wer sich für eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung interessiert, kann sich an Karin Leider (Telefonnummer 04521/793-120) oder Jana Köll
(-126) wenden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen