zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

26. September 2017 | 09:35 Uhr

Frühstückstassen für den guten Zweck

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 15.Apr.2014 | 19:09 Uhr

Ein Mitbringsel mit gutem Gewissen soll sie sein, die erste Eutiner Wohltäter-Tasse. So wird vom Verkaufspreis (sechs Euro) jeweils ein Euro zugunsten der Bürgerstiftung gespendet. Per Köster (rechts) von der Tourist-Info Eutin: „Wir müssen solche Produkte anbieten können, verdienen damit aber sowieso so gut wie nichts. Deshalb war die Idee, als Eutiner Einrichtung etwas zu machen, was Eutin zugute kommt.“ Gemeinsam mit Ingrid Berger und Hans-Ulrich Asbach von der Bürgerstiftung stellte er die Tassen vor. Sie sind in zwei verschiedenen Varianten in der Tourist-Info erhältlich und zeigen Schloss, Wasserturm, Kirche und Mühle in einer Silhouette, davor angedeutet Wald und Wasser der Holsteinischen Schweiz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen