Plön : Frühlings-Jahrmarkt: Schausteller klagen über höhere Gebühren

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 12. März 2019, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Auch Naschereien dürfen auf dem Jahrmarkt nicht fehlen.
Auch Naschereien dürfen auf dem Jahrmarkt nicht fehlen.

Bürgermeister Lars Winter erließ bei Frühlings-Jahrmarkt am Wochenende auf dem Plöner Marktplatz erhöhte Gebühren.

Plön | Für Schausteller ist Plön zu einem teuren Pflaster mit wenig Verdienstmöglichkeiten geworden. Ein Grund dafür ist offenbar die erstmals seit zehn Jahren im Januar erhöhte Gebühr auf dem Marktplatz, die von 1 auf 1,75 Euro pro Quadratmeter Standfläche erh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen