Freude und Prävention: Feuerwehr wichtelt an Halloween

Avatar_shz von 26. Oktober 2020, 11:17 Uhr

shz+ Logo
Kleine Gruselgeister sollten in diesem Jahr auf ihre Räubertour durch die Nachbarschaft verzichten. Die Neukirchener Wehr hat eine süße Alternatividee.

Kleine Gruselgeister sollten in diesem Jahr auf ihre Räubertour durch die Nachbarschaft verzichten. Die Neukirchener Wehr hat eine süße Alternatividee.

Damit die Kinder nicht von Haus zu Haus ziehen in der aktuellen Corona-Situation versüßt die Wehr den Tag.

Neukirchen | Für die einen ist Halloween bloß aus Amerika importierter, kommerzieller Unsinn, für andere ein großartiger Gruselspaß. Kinder und Jugendliche ziehen immer häufiger am Abend des 31. Oktobers als kleine Hexen, Geister oder Vampire von Haus zu Haus und bitten mit kleinen Gedichten um Süßigkeiten. Doch im Corona-Jahr gruselt allein die Vorstellung und vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen