Frank Greiser ist Jugendobmann

shz.de von
05. Juli 2017, 18:44 Uhr

Der Jugendkreistag des Kreisfußballverbandes (KFV) Ostholstein hat Frank Greiser in Göhl für zwei Jahre zum Kreisjugendobmann gewählt. Greiser folgt damit Burkhard Glaser, der nach
22 Jahren an der Spitze
des ostholsteinischen Jugendfußballes sein Amt niederlegte. Greiser erhielt in geheimer Wahl 137 Ja-Stimmen, 33 Delegierte stimmten mit nein, einer enthielt sich. Glaser wird den KFV-Vorstand weiterhin als Beisitzer unterstützen. Susanne Röben-
Müller, Reinhard Föse und Klaus Bischoff wurden zu Beisitzern im Jugendausschuss gewählt. Nach den Wahlen wurden die jeweiligen Mannschaften für Meisterschaft, Kreispokal, Futsal und Fair-Play mit einer Plakette geehrt. Weiterhin informierte Klaus Speth über die Mannschaftsmeldungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen