Fotos aus Griechenland in der Kreisbibliothek

Griechische Impressionen sind jetzt in der Kreisbibliothek zu sehen. Heute ist Vernissage.
Foto:
Griechische Impressionen sind jetzt in der Kreisbibliothek zu sehen. Heute ist Vernissage.

von
10. August 2015, 11:27 Uhr

Nach einer seiner ersten Einzelausstellungen in der Kreissparkasse in Eutin Ende 2013 mit dem Thema „Portraits“ gestaltet Leo W. Hanser aus Kasseedorf jetzt eine neue Ausstellung mit Griechenland-Impressionen: Von morgen an zeigt er in der Kreisbibliothek 75 Photographien. Die Motive drehen sich um Antikes, Natur, Stillleben und Details, Alltag, Klöster sowie Land-Küste-Meer und Bemerkenswertes aus Griechenland. Vernissage ist heute um 17 Uhr. Hanser bereist nach eigenem Bekunden seit 1978 Griechenland jährlich; er habe das Land von Korfu bis Kastelorizo und von Thassos bis Kreta sowohl mit dem Auto als auch mit Segelboot bereist. Diese Ausstellung sei einerseits eine Dokumentation der bereisten Stationen, andererseits versuchte er auch immer, die Mentalität der Griechen und ihre Auswirkungen auf das tägliche Leben zu erkunden und darzustellen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen