zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 01:47 Uhr

Fortmann schießt Siegtor

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Reserve von
Eutin 08 besiegte in der
A-Klasse den TSV Dahme mit 4:3(3:0). In der 18. Minute foulte Tjalf Deppe einen Gegenspieler im eigenen Strafraum. Glück für Eutin 08 II: Der Schütze traf nur den Pfosten. Mattis Fortmann schoss das 1:0 (41.). In der 45. Minute konnte Ziegler einen Schuss von Fortmann nur abklatschen. Palazzoni staubte zum 2:0 ab. In der Nachspielzeit trat Fortmann eine Ecke, die der Dahmer Dirk Wandelt zum 0:3 ins eigene Tor köpfte. Max Beyer (47.) und Marc Schlegel verkürzten auf 2:3 (51.).
In der 65. Minute erzielte Mattis Fortmann nach Doppelpass mit Florian Hölk das 4:2. Marko Korzanowski schoss das 3:4 (83.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen