Flohmarkt in der Griebeler Sporthalle

flohmarkt

von
03. November 2014, 17:18 Uhr

Gut 50 private Flohmarkt-Stände zeigten am vergangenen Wochenende alles „was raus muss“ in der Griebeler Sporthalle. Als Vorsitzender des Griebeler Sportvereins zeigte sich Jürgen Fischer zufrieden: „Wir sind stolz auf die Zahl der ehrenamtlichen Mitglieder, die unter Regie von Monika Krumnow alles auf die Beine stellen. Unser ländlicher Verein hat die Standeinnahmen fest im Budget.“ Gekauft wurde in diesem Jahr besonders Kinderspielzeug. „Bekleidung und Haushaltsgegenstände gingen schon mal besser“, resümierte der Vorsitzende. Schon jetzt werden Anmeldungen für den Flohmarkt am 22. Februar 2015 unter Telefon 04529/9875 oder per Mail an info @griebeler-sportverein.de angenommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen