Flohmarkt für die Reisekasse

Alexandra Schirrmacher sammelte Spenden und half beim Stand des Jugendrotkreuzes.
Alexandra Schirrmacher sammelte Spenden und half beim Stand des Jugendrotkreuzes.

von
16. August 2015, 15:10 Uhr

Keller und Böden hatten die Mitglieder und deren Angehörige vom Jugendrotkreuz Eutin für den Flohmarkt geräumt. Der Erlös des Flohmarktes soll eine Fahrt zum bundesweiten Erste-Hilfe-Wettbewerb in Köln am kommenden Wochenende finanzieren. Acht Jugendliche werden gegen 19 Gruppen aus ganz Deutschland antreten und in acht praktischen und zwei theoretischen Prüfungen ihr Können und Wissen rund um die Erste Hilfe unter Beweis zu stellen. Beim Landeswettbewerb 2015 wurde das Eutiner Jugend-Team zweites. „Wir suchen noch Verstärkung“, lädt die 14-jährige Alexandra Schirrmacher zum Mitmachen im Eutiner Ortsverband ein. Der DRK-Ortsverein Rösrath richtet am 22. August den bundesweiten Erste-Hilfe-Wettbewerb für 13- bis 18-jährige Jugendliche aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen