Eutin : Flohmarkt am Schloss: „Die Menschen lechzen danach“

Avatar_shz von 06. September 2020, 11:42 Uhr

shz+ Logo
Mit Wimpelketten werden die Besucher entlang der Stände auf dem Schlossparkplatz geführt.
Mit Wimpelketten werden die Besucher entlang der Stände auf dem Schlossparkplatz geführt.

1500 Besucher kommen zum neuen Flohmarktformat „Tüdel und Trödel“ mit Livemusik. Veranstalterin und Händler zufrieden.

Eutin | Wimpelketten, die Besucher leiteten, Strohherzen an Stühlen zum Verweilen mit Burger und Musik – und die Händler auf dem Schlossparkplatz, die sich über die Veranstaltung mit zahlreichen Besucher freuten. Das war das erste Mal „Tüdel und Trödel“ – eine neues Flohmarktformat mit Livemusik und Foodtrucks, das zumindest im kleinen Rahmen zwischen Schloss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen