zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 00:26 Uhr

Floh Brandstifter mit dem Rad?

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 25.Mär.2015 | 17:33 Uhr

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Kiel-Wellingdorf hat es am Dienstagabend gebrannt. Die Einwohner mussten kurzzeitig das Haus verlassen, Verletzte hat es aber nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Ermittler schließen Brandstiftung nicht aus. Auf dem Kieler Ostufer hat es seit Jahresbeginn bereits 20 Brände gegeben. Laut Polizei hat ein Zeuge am Dienstagabend einen Mann auf einem Fahrrad davonfahren sehen. Es sei aber unklar, ob es sich dabei um einen mutmaßlichen Brandstifter handele.

Sommerzeit für Nachtbusse



Die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) beginnt in der Nacht auf Sonntag, 29. März. Die Uhren werden von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt. Von dieser Zeitverschiebung sind die Kieler Nachtbuslinien 706 (Autokraft) und 701 bis 705 (KVG) betroffen. Das bedeutet: Die Bustouren entfallen oder starten entsprechend der Sommerzeit eine Stunde später. Beispiel: Linie 701 fährt ab Hauptbahnhof um 1.05 Uhr nach alter Zeit, die Folgefahrt beginnt dann um 3.05 Uhr. Mehr dazu im Internet auf www.kvg-kiel.de.

Konzert mit jungen Musikern



Im Wettbewerb um ein zweijähriges Förderstipendium spielen morgen Abend um 19 Uhr vier talentierte Nachwuchsmusiker in den Räumen der Förde-Sparkasse am Lorentzendamm auf. Auf Einladung der Stiftung Musikfreunde Kiel stellen sie sich mit ihren Instrumenten (Flöte, Geige, Fagott und Klavier) dem Publikum und einer fünfköpfigen Jury vor.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen