zur Navigation springen

„Fledermausical“ mit Flattertom & Flederlilly

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 10.Aug.2015 | 14:20 Uhr

Im Rahmen der Kampagne „Psst… Nachtgeflüster“ in der Holsteinischen Schweiz spielen Carina und Christoph Kohrt alias „Theaterfimmel“ am Freitag, 14. August, das Fledermausmusical „Flattertom & Flederlilly“ als Stationstheater. Start ist um 19.30 Uhr am
Alten Apfelgarten, von dort aus folgen die Zuschauer den Fledermäusen Flattertom &
Flederlilly zu wechselnden Spielorten rund um den „Siebenstern“. Im Anschluss an die Aufführung kann noch mit „Bat-Detektoren” auf die Suche nach echten Fledermäusen gegangen werden. Dafür steht eine begrenzte Zahl von Detektoren zur Verfügung, die im Ultraschallbereich liegende Rufe der Fledermäuse für Menschen hörbar machen. Die Veranstaltung wird gemeinsam von Theaterfimmel, der Tourist-Info Plön und dem Naturpark Holsteinische Schweiz organisiert.

„Flattertom & Flederlilly“ ist ein Musical für Menschen ab vier Jahren von Carina und Christoph Kohrt, die Musik hat Matthias Meyer-Göllner geschrieben. Im Mittelpunkt stehen die Fledermäuse Flattertom und Flederlilly, die in Gefahr sind, weil der alte Bahnhof abgerissen werden soll, in dem sie wohnen. Die Kinder Jonas und Paula helfen ihnen, ein neues Zuhause zu finden. Es ist ein Musical über Freundschaft und Naturschutz mit vielen Informationen über Fledermäuse. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Schneider und bei der Tourist-Info Plön.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen