„Fit für Flint“ im Museum Zeittor

shz.de von
08. August 2018, 13:57 Uhr

Können Sägen, Messer und Bohrer aus Feuerstein funktionieren? Diese Frage beantwortet Gabi Stienemeier-Goss am Freitag, 10. August, von 11 Uhr an im Museum Zeittor in Neustadt. Bei „Fit für Flint“ wird ausprobiert, wie Menschen in der Steinzeit lebten und arbeiteten. Die Mitmachaktion ist für Kinder ab 6 Jahren und Familien geeignet, jüngere Kinder sind in Begleitung ebenfalls willkommen. Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei, für Erwachsene kostet sie 3,50 Euro (2,50 Euro mit Gästekarte).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen