zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. August 2017 | 13:22 Uhr

Finnische Lehrkräfte in Ostholstein

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Kreispräsident Ulrich Rüder empfing diese Woche neun Lehrkräfte aus dem finnischen Mikkeli und ihre ostholsteinischen Gastgeber im Kreishaus. Rüder bekundete Freude über einen lebendigen Austausch, der zur Festigung der Partnerschaft zwischen Ostholstein und Mikkeli erheblich beitrage. Der Lehreraustausch hat in der mehr als 25-jährigen Partnerschaft Tradition. Bislang haben sich mehr als 200 Lehrkräfte über das jeweilig andere Schulsystem informiert. Organisiert wird der Austausch in jährlichem Wechsel von Lehrern: auf finnischer Seite ist Tuija Säärka-Wirth ein Motor, auf deutscher Seite Hans-Georg Rath von der Regionalschule Timmendorfer Strand. Auf dem Besuchsprogramm der Finnen steht eine Fahrt nach Hallig Hooge, ein Besuch der Beruflichen Schule in Eutin (Thema duale Ausbildung) und ein Vortrag an der Universität Kiel über das Schulsystem und die Lehrerausbildung in Schleswig-Holstein, ferner ein Tagesausflug nach Lübeck.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Mai.2014 | 19:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen