Jahresbilanz : Feuerwehren Kreis Plön mit „starkem Einsatzjahr“

Avatar_shz von 19. März 2019, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Ehrung mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz: (v. li.) Gerhard Manzke aus Schönweide, stellvertretender Landesbrandmeister Mathias Schütte, Bernd Schwiderski, Andreas Mösch und Kreisbrandmeister Manfred Stender.
Ehrung mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz: (v. li.) Gerhard Manzke aus Schönweide, stellvertretender Landesbrandmeister Mathias Schütte, Bernd Schwiderski, Andreas Mösch und Kreisbrandmeister Manfred Stender.

Aufgrund des trockenen Sommers gab es im Kreis 1619 Einsätze, ein Plus von 104.

Schwentinental | Für 2019 sieht sich der Kreisfeuerwehrverband (KFV) Plön gut aufgestellt – nicht zuletzt dank einer „erstaunlich deutlich gestiegenen Zahl der aktiven Mitglieder“ in seinen 100 Feuerwehren in den 85 Gemeinden. 2018 zählte der KFV 3167 Aktive. Unter ihnen auch 437 Frauen. Insgesamt stieg die Zahl der Aktiven damit um 34 Einsatzkräfte. Sorgen bereitet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen