Oldenburg : Feuerwehr löscht Mähdrescher und Weizenfeld

shz+ Logo
Wasser zum Löschen musste mit Tanklöschfahrzeugen herangefahren werden.
Wasser zum Löschen musste mit Tanklöschfahrzeugen herangefahren werden.

Gleich zwei Einsatzstellen auf einem Feld fordern die Einsatzkräfte. Wasser muss mit Tanklöschfahrzeugen herangefahren werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. August 2019, 09:20 Uhr

Oldenburg | Dichter Qualm stieg am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr von einem Feld im Ortsteil Kröß in den Himmel. Auf einem Weizenfeld brannte es gleich an zwei Stellen. Bei einem Mähdrescher kam es zu einem Schwelbran...

rgOlbeudn | iDrthce maQul igset ma nichtbodweMat egeng 7130. Urh von nemie Feld mi eilrOtts röKß in end Hmmel.i Auf emein deeifnWlze rnentab se heilcg an ezwi ntll.eeS iBe ienem Mhsdärerche akm es uz miene dcwhSlrabne im erBcieh red kFirnbraheae ndu aewt 004 rtMee iweert sndat eni Weedfleinz in lmF,aenm wo edr Mrcrdhehesä kzur oradv hcon im itaEnzs w.ar ieD itrfkzatseEnä dre eeurewhFr ektnnon dsa reFeu an ednbei slzesniEenattl echnlsl neurt torlelnoK bg.inrne Es datsn inee cälehF nvo ghäeufnr 1000 Qrmedratauetn in nmal.meF Veteezrtl uwder bie mde tzsiEna ina.ndem

imeB eetrnfnEfi dre hwerrFuee lbedOnurg mit ehmri iersatieEtlzn rédnA senlaHmnas etanrbn ads eeeziWdlnf im nteinreh erBchie des dsleeF ctlhoihrle dnu aehtt beesirt end eitngrdo cniKk ni arBdn seze.tgt choD uhac an eerdnar elStle wra se gnriz:lbe ieB edm edrhMes,rähc rde tawe 400 ertMe iwrete weg ,sdtna rwa se uz nmeie ndwhaercbSl im Biherce der eraihreFnabk mgnme.eok sE„ war niee itlhcuede nRkwauccehuiglnt zu he“es,n. sgeat Hnles.sanam

Achu uaf mde ndbrennnee Fedl awr shcehöt ilEe .ontegbe naanesHsml ließ tiweeer eeruwenrheF uas erd Geendemi sGfmrdreoer rae,miaerln mtiad güdenneg Wsaser an erd zEaesietltnls voitrgär wra. zttütsntreU ndeurw dei stnäzeirkEtfa rhcdu wize atokneTrr mit n,uberrbG ied ied Erde wltznmäeu und nchnieesS oegn,z amdti hcsi dsa uFere hctni chon afu eteriew elTie esd zdeeseifnWel senhnaued ot.nekn rhDuc eeltezig eLmshmacnhaönß thenat ied izratkfsänteE edr reuwhFere asd Freue senlhlc eunrt lo.ntreloK sDa öcgetlabehs ldFe wreud udhrc die idewLntra eäwztg,lum os ssad shic neike ntueesGrtl emrh einbld oekntn.n

eDi ePiizol mrteliett nun, iwe se uz med eeFur auf dme Flde eib öKrß mgoemenk is.t ersnEt bAtruguhgeeeizeencnn h,nca rwa rde rcMdesrhhäe sAörslue rüf ads Feure mi nWfeld.eize

MHTLX Bokcl | mcitlinthulraBoo für rAielt k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert