Eutin : Feuerwehr löscht am Ackerbürgerhaus

shz_plus
Der glimmende Bauschaum wurde mit Wasser schnell gelöscht. Der Baubetriebshof sichert die geöffnete Tür sowie das Fenster.
1 von 2
Der glimmende Bauschaum wurde mit Wasser schnell gelöscht. Der Baubetriebshof sichert die geöffnete Tür sowie das Fenster.

Qualm aus dem Ackerbürgerhaus in der Weidestraße löste gestern einen Feuerwehreinsatz aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
15. Januar 2019, 15:36 Uhr

Eutin | Eigentlich sollte über die Zukunft des historischen Ackerbürgerhauses in der Eutiner Weidestraße erst gestern Abend im Schulausschuss am Rande einer Erweiterung der Wilhelm-Wisser-Schule am Berg diskutier...

Eitnu | Ecinteilhg ostlel rebü dei ftnuuZk sde hnrsshotieci ksüsrhrAecrbageue ni rde tEnrieu dstreeiWeaß erts etsrgen eAnbd mi ucauulhhScssss ma endRa ineer wiruertngeE der lrWs-clme-lSsehiuiehW am rgeB rtetusiikd ne.rdew cDoh ersngte aaiNttgchm ruzk vor 15 Urh ndats das e,lree gubefesrgesarnitdüin Geudäbe piötzhcll mi lnepuittMkt insee heaeusrsetFwree.inz

 

ieD ertnuEi hreW arw von eenim keumeanrfasm eansaPtsn uzm nrabtarUdn refugne ordwne dun entecedkt aus edr Wnda nkmemdoen Qul.am eeDris tnnkoe sechlnl öelhcgst n.dewer uAch rde ctupteArzsthupm sttllee keenni rewneiet ranhddeBr .ftes erD hoafuB essvlhrcos cßhnaliednse ads euäbGde erwdie.

MTLHX Bkolc | lolmhuntitoBraic frü rAek itl

zur Startseite